Ankunft am Samstag, 29.02.2020

Die Ankunft des Landtransportes über „Dogs on Road“ wurde uns für 10.30 Uhr angekündigt, also machten wir uns um 7.30 Uhr ab München auf dem Weg nach Holzgerlingen zum Treffpunkt beim Tierfachhandel „Mäule“. Wir waren trotz mehrerer Staus pünktlich da und luden erstmal unsere Spenden, die auf dem Rückweg nach Spanien zu unseren Partner-Tierheimen mitgenommen werden, um. Dann ging alles ganz fix, der Transport war schneller als gedacht vor Ort und die Tiere wurden ausgeladen.

Unsere drei Katzen warteten in ihren Boxen im kleinen Büro-Container des Shops. Dort konnten wir die kleine Mila, die jahrelang im Tierheim La Mancha auf ein Zuhause gewartet hatte, an ihre neue Familie übergeben.

Der zarten Alba und dem knuffigen Jack, zwei jungen Katzen, die sich in einer spanischen Pflegestelle kennengelernt haben und seitdem unzertrennlich sind, konnten wir die Unterbringung in einer Pflegestelle in München ermöglichen. Dort sind sie bereits angekommen und können nach einer Eingewöhnungsphase besucht werden.

Wir möchten uns ganz herzlich bei Dogs on Road für den immer sehr zuverlässigen und sicheren Transport unserer Tiere bedanken! Ein weiteres großes Dankeschön gilt dem Tierfachhandel „Mäule“, der Raum und Zeit zur Verfügung stellt, dass wir und andere Tierschutz-Orgas das Umladen und Übergeben der Tiere realisieren können!
  

Mitglieder

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden