16 Pfoten auf langer Reise - Ankunft am 05.03.18

 

Flugpaten sind momentan extrem rar und deswegen freuen wir uns umso mehr darüber dass es ein paar Pfotenrettungs-Freunde gibt die regelmäßig an uns denken wenn sie die Strecke Malaga-München fliegen.

Am Montag war es wieder soweit und wir konnten zwei Katzen und zwei Hunden eine Ausreise per Flugzeug ermöglichen. Leider startete der Flug in Malaga mit fast 3 Stunden Verspätung, so daß die Tiere dieses Mal sehr lange unterwegs waren.

 

Als die Boxen dann endlich beim Sperrgepäck ankamen, packte unser Flugpate gleich mit an, damit die Tiere zügig nach Hause kommen.

 

Nur noch schnell das eigene Gepäck zusammen sammeln und dann auf in den Ankunftsbereich wo man schon sehnlichst erwartet wird...

... und da sind sie endlich.

 

Unser Flugpate mit der wertvollen Fracht - den beiden nassen Schnauzen Romulo und Faraón und den beiden Samtpfoten Nacho und Escudera.

 

Trotz der langen und anstengenden Reise konnte er noch lächeln :-)

 

Romulo und Faraón beäugten neugierig was um sie herum geschah und begrüßten jeden der in die Box schaute mit einem freundlichen Wedeln.

Die beiden durften in einer Pflegestelle einziehen und warten dort auf ein neues Zuhause.

 

Die beiden Katzen Escudera und Nacho waren im Gegensatz zu den Hunden von der langen Reise sehr verschreckt. Sie durften sich über Nacht erstmal bei einem Teammitglied ewas erholen bis es dann weiter ins neue Zuhaus nach Köln ging.

 

VIELEN DANK an alle die wieder einmal mitgeholfen haben diesen vier Schätzen ein neues Leben zu ermöglichen.

  • dem Verein ABYDA für die Betreuung der Tiere Vor Ort und die tollen Hilfe am Flughafen - wie unser Flugpate wieder einmal lobend erwähnte
  • allen Teammitgliedern der Pfotenrettung fürs Einstellen in die Vermittlungsportale, für die Vermittlungsarbeit, für die Vorkontrollen, für die Organisation der Flüge und die Betreuung am Flughafen
  • unserer Pflegestelle für die beiden Hunde, ohne die wir die beiden nicht hätten holen können
  • unserem Flugpaten, der immer wieder an uns denkt und die "volle Ladung" mitnimmt
  • und nicht zuletzt unseren Adoptanten, die ihr Vertrauen in unsere Arbeit setzen und unseren Schützlingen ein neues Zuhause schenken

Mitglieder

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden