Ankunft am 14. November 2020

Samstag in der Früh... ein letzter Blick über das Tierheimgelände von Bogancs, einmal Streicheln und dann geht's auch schon los. Pixi besteigt ihre Box im Transporter und macht sich auf den Weg zu ihre Pflegestelle.


Pünktlich kam der Bus am vereinbarten Treffpunkt in Deutschland an und der nette Fahrer hatte mit Pixi auch jede Menge Geduld, die nicht unbedingt ihr Behältnis verlassen wollte.

Aber dann gab sich die junge Dame einen Ruck, wechselte das Auto und gelangte nach kurzer Fahrzeit an ihr Ziel.

Zuerst wurde der Garten inspiziert, ausgestattet mit einem schicken Leuchthalsband, dann wurden die vierbeinigen Mitbewohner begrüßt und dann kam das Highlight des Tages... eine Schüssel mit Futter.


Pixi zeigt sich als sehr aufgeschlossene Hündin, neugierig auf alles Neue, verspielt und einfach ein Schatz.

Dass die junge Hündin unbedingt einen Spielpartner braucht und möchte zeigte sich rasch und dies möchten wir ihr auch in ihrem neuen Zuhause ermöglichen.

Wir sind gespannt was die nächsten Tage bringen und freuen uns, dass Pixi über die Pflegestelle die Möglichkeit bekommen hat das passende Zuhause zu finden.

Herzlichen Dank an Nadine H., an Judit in Ungarn, an die Organisatoren von TiN und an Tanja und Walter für die Aufnahme von Pixi.

Mitglieder

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden