Ankunft am 25. Juli 2020

Diesmal startete unser Team von zwei Orten aus nach Holzgerlingen, wobei wir sagen müssen, dass unsere ursprüngliche Planung eine andere war, aber wie heißt es so schön: “ Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt”.

Estrella, Pelly und Hipo hatten diesmal ihr Ticket für die Fahrt nach Holzgerlingen gelöst und die erste Etappe der Fahrt in Spanien verlief auch ohne Probleme. Dann allerdings erreichte uns die Nachricht, dass es Schwierigkeiten mit dem Motor gab und die Fahrer sich entschlossen hatten nach Madrid zurückzufahren. Dort gab es eine ihnen bekannte Hundepension, bei der die Vierbeiner bei Bedarf untergebracht werden konnten. Und es bestand in der Großstadt eher die Chance noch auf eine offene Werkstatt zu treffen. Gesagt, getan.

Hier glühten in der Zwischenzeit die Telefonleitungen, um alle Eventualitäten abzudecken und die Familien unserer drei kleinen Spanier zu informieren und zu beruhigen.

Zusammen entschieden wir uns dafür, dass unsere erfahrenen Begleiter bei Ankünften, das Ehepaar Bauer, nach Holzgerlingen fahren, um Estrella an ihre Familie zu übergeben und Ulli Gräter zu unterstützen. Sie hatte sich angeboten von München aus zu starten, um Pelly und Hipo zu holen. Pelly würde sowieso eine Nacht bei Ulli verbringen, da die Familie von Pelly erst in der Nacht aus dem Urlaub zurückkommen wird.

Dann kam die erlösende Nachricht aus Spanien, dass alle Hunde wieder ihren Platz im Transporter beziehen konnten und die Fahrt weitergeführt werden konnte.

So verschob sich die Ankunft zwar um einige Stunden, aber die Hunde kamen noch am Samstag in Holzgerlingen an.

An dieser Stelle ein großes Lob an das Team von Dogs on Road und an die Betreuer vor Ort in Holzgerlingen! Danke für die ständigen Informationen und für die ruhige und liebevolle Abwicklung der Ankunft vor Ort.

Estrella wurde bereits aufgeregt von ihrer Familie erwartet und die Freude war groß, als die Maus endlich dem Transporter entstieg. Sylvia erledigte noch das Formelle und Werner passte Estrella zwischenzeitlich ihr Sicherheitsgeschirr an.

Alsbald machte sich die Familie auf den Heimweg, bestand aber auf einem baldigen Besuch des Ehepaars Bauer in Heidenheim. Ich denke, dieser Einladung wird bestimmt Folge geleistet werden.

Auch die kleine Pelly und ihr Freund Hipo wurden noch gesichert, durften etwas trinken und wurden mit ein paar Leckerchen verwöhnt, bevor sie sich mit Ulli in Richtung München, beziehungsweise Starnberg auf den Weg machten.

Erster Halt war in der Nähe von Dachau, wo Hipo bereits von Selma erwartet wurde. Sie übernahm die Übergabe von Hipo an seine neue Familie und half bei der Eingewöhnung. Etwas aufgeregt inspizierte der freundliche Rüde die neue Umgebung und wusste gar nicht wo er zuerst schauen sollte. Nun hat er ein paar Tage Zeit, um sich zu akklimatisieren und wenn Mensch und Hund zusammenpassen, dann darf Hipo für immer bleiben.

Ulli fuhr mit Pelly weiter nach Starnberg. Nachdem es bei ihrer Ankunft schon sehr spät war, wurde, nach einem Abstecher in den Garten und einem leckeren Napf, gleich das Kuschelkörbchen aufgesucht und Pelly schlief tief und fest.

Gegen Mittag kam heute Pelly´s Familie nach Starnberg, um ihr neues vierbeiniges Familienmitglied abzuholen. Mit dabei war auch eine etwas betagte kleine Podenco-Dame, die sich mit Pelly gleich auf Anhieb verstand. Nun freuen wir uns und sind gespannt auf Rückmeldungen aus allen Familien. Erste Bilder sind bereits bei uns eingetroffen.

Auch diesmal gilt unser Dank wieder Mariana und ihrem Team von Abyda,
Edina und Mickey und ihrem Team von Dog on Road,
unseren tollen Adoptanten, die einem Vierbeiner eine Chance auf ein neues, schönes Hundeleben geben.

Ich möchte mich bei unserem Team von gestern bedanken, beim Ehepaar Bauer, bei Ulli Gräter und bei Selma März, die gestern den ganzen Tag bis spät in die Abendstunden auf Abruf für unsere Schützlinge standen und den reibungslosen Ablauf möglich gemacht haben.

Treffpunkt Holzgerlingen

... endlich angekommen!

Mitglieder

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden