Ankunft am 30. Juni 2019

Ein Zuckerstückchen auf Reisen ...

Soweit ich mich erinnern kann, war wohl Nayra bisher der kleinste Vierbeiner, der sich von Spanien aus, auf den Weg nach München gemacht hat. Die Minimaus musste leider schnell ihr Zuhause verlassen, aber das Glück war ihr doch hold. Es fand sich gleich eine Pflegestelle in Spanien, die Nayra bis zu ihrem Flug aufnahm und da ihre Vorbesitzer sie auch haben impfen lassen, konnten wir uns sofort auf die Suche nach einem Flugpaten machen.

 

Innerhalb von ein paar Stunden war der Flug organisiert und Nayra landete nur eine Woche, nachdem sie ihr Heim verloren hatte, in München. In der Ankunftshalle wurde Nayra bereits von ihren Pflegeeltern erwartet und zusammenmachte man sich dann auf den Heimweg, stand Zuhause doch noch die Vergesellschaftung mit den eigenen Vierbeinern an.

 

Wir wollen das Glück ja nicht überstrapazieren.... aber wenn sich zeigen sollte, dass Nayra gut in den vorhandenen Familienverbund passt, dann muss sie sich gar nicht mehr auf die Suche nach einem Zuhause machen,  sondern darf für immer bleiben.

 

Wir möchten uns gerne bei allen Menschen bedanken, die die schnelle Ausreise von Nayra ermöglicht haben:

bei dem Verein Abyda und Virgi,

bei den hilfsbereiten Flugpaten

und natürlich bei der Pflegefamilie in München.

 

Mitglieder

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden