Kapitel 27: Endlich Schnee, endlich wieder Rütter!

Dezember 2015

Yeeaaahhhh - frisches Katzengras!!!

Wir haben uns soooo lieb! Aber Raspi will auch ... !

Es weihnachtet sehr!

Und endlich schneit es!

ENDLICH SCHNEE!!! Unsere Schneeleopardin Tamy war absolut begeistert!!! Mit krummen, buschigen Schwänzchen raste sie über die schneebedeckte Terrasse, schlitterte über den Boden und fing gurrend die Schneeflocken. Die anderen Drei saßen staunend drinnen auf dem warmen Teppich und glotzten fassungslos nach draußen! WAS machte ihre Tamy da bloß?? Wenn Tamy kalte Pfoten bekam, schob sie im Eiltempo die Klappe auf, schüttelte sich kurz und sprang auf den warmen Receiver unterm Fernseher – Pfötchen wärmen! Manchmal musste sie zwar erst Raspi oder Hank vertreiben, aber da kannte sie nichts! Pfötchen wärmen hatte definitiv Vorrang!

»YEEEAAAHHHHH! Unser Martin Rütter ist wieder da!!!«

Mitglieder

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden