Pebbels

Vermittelt
Name: Pebbels
Rasse: Terriermix
Geschlecht: Hündin, wird kastriert
Geboren: 30.07.2017
Schulterhöhe: ca. 30cm
Gewicht: ca. 6 kg
Wesen: Freundlich / verträglich mit Artgenossen
Tierärztliches: geimpft, gechipt, EU-Heimtierausweis
  ein Test auf die sog. "Mittelmeerkrankheiten" wird vor Ausreise noch durchgeführt
Herkunft / Unterbringung: Fundtier / Tierheim Jaén (Spanien)

Pebbels...Aufbruch in ein neues Leben

Ihre Ansprechpartnerin

Celina Edwards
Kontakt via E-Mail
Tel.: 0179 / 1247195

Bitte eine Nachricht auf der Mailbox hinterlassen

Die kleine Pebbels tauchte eines Tages in den Straßen von Jaén auf. Sie wurde immer wieder gesehen, aber woher die junge Hündin kam und ob man sie vielleicht ausgesetzt hat, wird man wohl nie erfahren. Da sie keinen Chip hatte, konnte man auch ihre eventuellen Besitzer nicht ermitteln.

Zum Glück wurde unser Partnerverein ABYDA informiert und so ist Pebbels derzeit im Tierheim des Vereins untergebracht. Da dieses leider überfüllt ist und es gerade die kleinen Vierbeiner dort schwer haben, hoffen wir, dass Pebbels rasch diesen Ort verlassen kann, bevor es zu einem Zwischenfall kommt.

Viel kann man über Pebbels noch nicht berichten, aber sie zeigt sich mit Artgenossen verträglich, geht vorsichtig auf die Menschen zu und wenn sie Vertrauen gefasst hat, lässt sie sich streicheln und liebkosen.

Da Pebbels noch jung ist, sind wir sicher, dass sie in der richtigen Familie und mit ausreichend Liebe und Geduld sehr schnell alles lernen kann, was sie bisher in ihrem Leben nicht kennenlernen durfte.

Nach einer Eingewöhnungszeit wird aus dem Terriermädel sicherlich ein lebendiger, agiler und verspielter Hund werden, der ausreichend gefordert und gefördert werden möchte.

Abwechslungsreiche Spaziergänge in Wald und Flur, Spiel-und Lernstunden im Garten und gemeinsame Kuschelstunden auf der Couch sollten auf ihrem täglichen Programm stehen.

Schön wäre es, wenn Pebbels mit ihren neuen Menschen die Hundeschule besucht. In der Hundeschule kann das nette Hundemädel das 1x1 der Hunderziehung erlernen und die Beziehung zwischen ihr und ihren neuen Menschen wird gefestigt.

Ob sie bereits gut an der Leine gehen kann, Autofahren kennt, vom Thema „Stubenreinheit“ schon einmal etwas gehört hat, dies alles können wir nicht sagen. Aber da Pebbels bestimmt sehr schlau und lernwillig ist, dürfte es kein Problem sein mit Geduld und Liebe ihr dies beizubringen.

Wir suchen Menschen für Pebbels, die Freude daran haben mit ihr die Schulbank zu drücken, die ausreichend Zeit für einen Junghund haben und viel im Freien unterwegs sind.

Da sie von kleiner Statur ist, kann man sie auch bequem überall mitnehmen.

Pebbels ist mehr lang wie hoch und deshalb sollte sie in ihrem neuen Heim nicht zu viele Treppen bewältigen müssen.

Bei Interesse an Pebbels melden Sie sich bitte bei ihrer Vermittlerin, diese beantwortet Ihnen gerne alle Fragen zu ihrer Adoption. Wenn Pebbels in München ankommt, ist sie kastriert, geimpft, gechipt und hat natürlich einen eigenen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wird vor Ausreise erstellt.

YouTube Videos

Pebbels

< Zurück

Mitglieder

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden