Noa

Vermittelt
Name: Noa
Rasse: Westiemischling
Geschlecht: Hündin, kastriert
Geboren: 12.10.2015
Schulterhöhe: ca. 25cm
Gewicht: ca. 6 kg
Wesen: Freundlich, verschmust, / verträglich mit Artgenossen
Tierärztliches: geimpft, gechipt, EU-Heimtierausweis
  ein Test auf die sog. "Mittelmeerkrankheiten" wurde bereits durchgeführt und fiel negativ aus
Herkunft / Unterbringung: Abgabetier / Pflegestelle (bei München)

Noa, eine Wuscheline sucht ihre Menschen

Ihr(e) Ansprechpartner(in)

Michaela Richter
Kontakt via E-Mail
Tel.: 089 / 125 919 02

(Anrufe bitte nur bis 19 Uhr)

Update 07.06.

Noa, die kleine vollschlanke Hundedame, ist wohlbehalten in ihrer Pflegefamilie am Starnberger See angekommen. Sie hat sich prima in das vorhandene Rudel eingefügt, man merkt aber, dass sie schon gerne ihre Zweibeiner für sich hätte und Prinzessin wäre. Mehr Infos zu Noa gibt es in den nächsten Tagen.

 

Die kleine Hündin Noa lebte seit Welpenalter bei ihrer Familie in Jaén. Leider haben sich die Lebensumstände ihrer Familie geändert und so haben sie sich entschlossen, Noa in die Obhut des Vereins Abyda zu geben.

Nun ist die Maus auf der Suche nach einem neuen Heim und netten Menschen, die mit ihr das Leben bestreiten wollen und sie nie mehr im Stich lassen

Noa kennt das Leben im Haus, hatte aber kaum oder keine Sozialkontakte mit anderen Hunden. Beim Besuch einer Mitarbeiterin von Abyda zeigte sich, dass Noa verträglich mit Artgenossen ist, aber auch sehr unsicher. Vor Aufregung fängt sie dann an zu bellen, beruhigt sich zwar wieder, aber daran müssten ihre neuen Menschen bestimmt mit ihr Arbeiten.

Die hübsche Hündin wurde leider nur ins Freie geführt, damit sie ihre „Geschäfte“ erledigt, aber Spaziergänge oder viel Bewegung hatte Noa nicht.

Dies sieht man ihr auch an, da die Madame doch etwas vollschlank ist…5,8 Kilo bei 25 cm…daran müssten ihre neuen Menschen arbeiten. Aber wir denken, dass regelmäßige Bewegung bei schönen, abwechslungsreichen Spaziergängen und das Füttern von Hundefutter und nicht vom Tisch, sicher bald dazu beitragen wird, dass Noa ihre überflüssigen Pfündchen verliert.

Noa ist sehr aufgeschlossen und verschmust und freut sich immer über Streicheleinheiten.

Wir suchen nun Menschen, die Verständnis und Liebe für Noa aufbringen und ihr den Umzug in eine neue Umgebung erleichtern und auch die Geduld haben, die die Wuscheline braucht um die Trennung zu verkraften.

Wenn Noa einmal in ihrer neuen Familie angekommen ist, wird sie bestimmt ein lebenslustiger, agiler Hund werden, der viel erleben und lernen möchte. Langweilig wird es mit Noa bestimmt nicht werden.

Über ihr Verhältnis zu Katzen und Kleintieren können wir keine Aussage treffen.

Der gemeinsame Besuch einer Hundeschule wäre sicherlich eine gute Option um Sozialkontakte zu fördern, Noa auch alles Wichtig beizubringen und die Bindung zwischen ihr und ihren neuen Menschen zu stärken.

Wenn Noa ihr Herz berührt hat, würden wir uns über eine Kontaktaufnahme freuen.

Gerne informieren wir Sie über den Ablauf der Vermittlung. Noa wird geimpft, gechipt und kastriert in Bayern ankommen und mit ihrem EU-Pass im Gepäck. Vor ihrer Ausreise wurde ein Test auf Mittelmeerkrankheiten erstellt, welcher negativ ausfiel.

YouTube Videos

Noa, Pfotenrettung grenzenlos e.V. München

< Zurück

Mitglieder

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden