Sonja

Vermittelt
Name: Sonja
Rasse: Bichon Havaneser Mix
Geschlecht: Hündin, kastriert
Geboren: 10.07.2008
Schulterhöhe: ca. 25cm
Gewicht: ca. 4 kg
Wesen: Freundlich, aufgeschlossen, verträglich / verträglich mit Artgenossen
Tierärztliches: geimpft, gechipt, EU-Heimtierausweis
  ein Reiseprofil wurde bereits erstellt
  ein Test auf die sog. "Mittelmeerkrankheiten"
Herkunft / Unterbringung: Abgabetier / Pflegestelle (bei München)

Die kleine Sonja sehnt sich nach einem Zuhause!

Ihr(e) Ansprechpartner(in)

Michaela Richter
Kontakt via E-Mail
Tel.: 089 / 125 919 02

(Anrufe bitte nur bis 19 Uhr)

Update 19.12.16

Sonja ist angekommen! Eine kleine, etwas dünne und schüchterne Maus, die im Moment noch sehr an ihrem Sohn Roy hängt und der man das Erlebte sehr anmerkt. Mit ihrer Pflegemama kuschelt Sonja gerne, geht perfekt an der Leine spazieren und auch Autofahren bereitet ihr keinerlei Schwierigkeiten. Leider sind ihre Zähne in einem desolaten Zustand und, sobald die Kleine sich etwas erholt hat, werden diese operativ in Angriff genommen werden. Wir wünschen uns so sehr, dass Mutter und Sohn ein gemeinsames Zuhause finden, werden die Beiden aber die nächste Zeit beobachten und dann wieder berichten. Ein Reiseprofil wurde bereits erstellt und ist, zm Glück, negativ ausgefallen.

 

Sonja ist eine kleine Bologneser Hündin, die zusammen mit ihrem Sohn Roy bisher ein Zuhause in Ungarn hatte. Nun ist die Familie der beiden Hunde überdrüssig geworden und sie haben, zum Glück, Unterschupf bei Viki auf dem Tierschutzhof gefunden. Da die Nächte in Ungarn nun auch sehr kalt sind und auch die Sonne tagsüber nicht wirklich wärmt, hoffen wir ganz schnell ein Zuhause für Sonja zu finden, damit sie bald die Reise zu ihrer neuen Familie antreten kann. Mit ca. 8 Jahren ist Sonja im besten Hundealter. Ihre Sturm-und Drangzeit liegt hinter ihr und ein gemütliches und erfülltes Hundeleben vor ihr. Lange, ausgedehnte und abwechslungsreiche Spaziergänge werden ihr bestimmt gefallen und auch gemeinsame Kuschelstunden auf der Couch sollten nicht zu kurz kommen. Ob Sonja bereits gut an der Leine laufen kann, schon etwas alleine daheim bleibt, eine gute Beifahrerin im Auto ist oder schon weiß was Stubenreinheit bedeutet, dies alles können wir nicht mit Gewissheit sagen. Sie hat allerdings bereits in einer Familie gelebt und zeigt sich als sehr freundlich und Menschenbezogen. Was die hübsche Maus noch nicht kennt, kann man ihr mit Geduld und Zuneigung beibringen. Da Sonja keinerlei Probleme mit Artgenossen hat, darf durchaus bereits ein netter Vierbeiner in ihrem neuen Zuhause auf sie warten. Ob sie mit Samtpfoten verträglich ist, entzieht sich, zum jetzigen Zeitpunkt, unserer Kenntnis. Wenn Sie sich in die hübsche Hündin bereits verguckt haben, würden wir uns über eine Kontaktaufnahme mit ihrer Vermittlerin freuen. Bei ihrer Ankunft in München ist Sonja geimpft, gechipt und kastriert und hat ihren blauen EU-Pass im Gepäck.

< Zurück

Mitglieder

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden