Alba

Name: Alba
Rasse: Siam-Mix
Geschlecht: Katze, kastriert
Geb. ca.: 10/2018
Wesen: anfangs etwas schüchtern, freundlich und lieb / verträglich mit Artgenossen
Tierärztliches: geimpft, gechipt, EU-Heimtierausweis
  FIV negativ, Leukose negativ
Herkunft / Unterbringung: Fundtier / Pflegestelle (München)
Wichtiger Hinweis: Vermittlung ausschließlich zu oder mit Artgenossen (keine Einzelhaltung)

Alba wird zusammen mit Jack vermittelt.

Ihr(e) Ansprechpartner(in)

Grit Heiles
Kontakt via E-Mail
Tel.: -

Bitte melden Sie sich per E-Mail an g.heiles@pfotenrettung-grenzenlos.de unter Angabe Ihrer Festnetz- oder Mobilnummer, ich rufe Sie gerne zurück!

Alba musste als Baby von unseren spanischen Tierschutzkollegen aus einer Katzenkolonie in Casas Ibañez (Region La Mancha) geborgen werden. Ihr Zustand war sichtbar schlecht. So abgemagert wie die kleine Kätzin war, hätte sie den erstbesten Infekt nicht überlebt.

Nachdem sie zunächst vor Ort in Spanien aufgepäppelt wurde, ist sie kürzlich in eine unserer Pflegestellen in München umgezogen. Dort teilt sie ihr gemütliches »Katzenzimmer« mit dem Kater Jack, den sie in Spanien kennen und offensichtlich auch lieben gelernt hat. → Da die beiden absolut unzertrennlich sind, werden sie auch ausschließlich gemeinsam abgegeben!

Beide sind übrigens allgemein sehr aufgeschlossen und sozial veranlagt, sodass die Vergesellschaftung mit evtl. bereits im Haushalt vorhandenen (und ebenfalls geselligen) Katzen voraussichtlich gut gelingen würde.

Obwohl Alba und Jack nicht im eigentlichen Sinne ängstlich sind und sich in Spanien auch gerne streicheln ließen (→ siehe Videos), gehen sie der Pflegemama momentan noch etwas aus dem Weg. Das wird sich jedoch rasch wieder geben, denn allgemein sind sie sehr entspannt, vor allem Alba zeigt sich recht selbstbewusst.

Alba und Jack benötigen natürlich auch etwas Abwechs­lung und »kleine Abenteuer«. Für spannende Beobachtungen und wohltuende Sonnenbäder sollte im neuen Zuhause also mindestens ein vernetzter Balkon vorhanden sein. Noch schöner wäre (nach einer Eingewöhnungszeit) Freigang in ausreichend verkehrsberuhigter Lage.

Wollen Sie Alba und Jack ein sorgenfreies und behütetes Katzenleben schenken? Natürlich können Sie die beiden (vorbehaltlich eines positiven Vorgesprächs mit der Vermittlerin) in der Pflegestelle kennenlernen.

Beide sind, geimpft, gechipt, kastriert und haben einen EU-Heimtierausweis. Der Bluttest auf FIV und Leukose fiel bereits negativ aus.

YouTube Videos

Alba

Jack

< Zurück

Mitglieder

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden