Lavinia - verstorben am 18.08.2009

Eines Morgens wachst du nicht mehr auf.
Die Vögel aber singen, wie sie gestern sangen.
Nichts ändert diesen neuen Tagesablauf.
- Nur du bist fortgegangen -
Du bist nun frei und unsere Tränen wünschen dir Glück.
(Johann Wolfgang von Goethe)

Unser Hundekind Lavinia hat ihren letzten Weg über die Regenbogenbrücke angetreten. Sie wurde traurigerweise nur 3 Monate alt und wir haben heute die erschütternde Nachricht erhalten, dass sie gestorben ist.

Lavinia wurde in erbärmlichem Zustand in einer Perrera entsorgt und konnte glücklicherweise rechtzeitig gerettet werden. Doch dieses Glück dauerte leider nicht lange, denn obwohl sie nun in Sicherheit war, war sie einfach zu klein und zu schwach...

In Kürze sollte sie ihre Reise zu uns nach Deutschland antreten, doch ihr fehlte die Kraft weiter zu kämpfen. Auch wenn es uns leider nicht vergönnt war, diese zarte Hundeseele persönlich in die Arme zu schließen, so wird sie immer einen festen Platz in unserem Herzen haben.

Es tut uns unendlich leid, dass sie nie die Chance bekommen wird ein glückliches und besseres Leben kennen zu lernen...

Mitglieder

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden