Suerte - 31.05.2015

Für meinen Seelenkater

...oder auch liebevoll genannt "Quietschbert".

Zum ersten Mal schaffe ich es mir die Trauerfelle anzusehen..
Mein kleiner Suri, am 1.Juni musstest Du gehen und ich habe immer noch Tränen in den Augen, der Verlust schmerzt fürchterlich.

Aber Du warst nicht allein, nicht auf Deinem Weg, nicht hinter dem Licht, 
auf welches Du zugingst.
Ich hielt Dich, als Du einschliefst und mein Herz war bei Dir, als Du erwachtest, 
dort in der neuen, anderen Welt.
Du warst so stark und tapfer, ich wünschte, ich wäre auch so, dann wäre es mir leichter gefallen, Dich gehen zu lassen.

Es bricht mir das Herz, dass Du nicht mehr da bist, Du hattest eine einzigartige Persönlichkeit und wir beide eine ganz besondere Verbindung!
Ich habe Dich vom ersten Augenblick an geliebt als Du ganz vorsichtig aus dem Transportkorb geklettert bist.
So vieles Unangenehmes habe wir zwei durchgestanden.
Deine schlimme Krankheit hielt sich vorerst gut versteckt und hat dann nach nur drei Jahren bei uns grausam zugeschlagen, Du hast den Kampf verloren.

Ich weiß das ich mich trennen musste, Du solltest keinen qualvollen Weg vor Dir haben.
Du hast es verdient in Würde zu gehen.

Wenn Liebe einen Weg zum Himmel fände und Erinnerungen Stufen hätten, 
dann würde ich hinaufsteigen um Dich zurückzuholen.

Die Zeit mit Dir war viel zu kurz..

Flieg mein kleines Seelchen, ich hoffe wir sehen uns einmal wieder!

In Liebe Deine Familie ... die Dich niemals vergessen wird

Erinnerungen der Pfotenrettung

Lieber Suerte,

du warst einer unser ganz besonderen "Felle".

Als du in Spanien gefunden wurdest warst du sehr krank und wir hatten wenig Hoffung für dich ein Zuhause zu finden. Aber es gibt immer wieder kleine Wunder und so konnten wir dich in eine tolle Familie vermitteln.

Du hast gleich alle um die Pfoten gewickelt mit deinem ganz besonderen Charme und wir waren sehr glücklich dass du dich so toll entwickelt hast. Leider durftes du dein neues Leben nur drei Jahre geniessen...

Was man nicht verhindern kann, ist,
dass geliebte Freunde uns irgendwann verlassen.
Aber man kann verhindern, dass sie in Vergessenheit geraten.

Wir werden dich nie vergessen lieber Suerte!

Mitglieder

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden