Ankunft am 21. November 2019

Klein, aber fein.

Diesmal machte sich nur der kleine Chihuahuarüde Chicco auf den Weg von Jaén nach München. Er durfte bereits am frühen Morgen mit seiner Flugpatin von Malaga aus starten und hatte auch noch das Privileg in der Kabine reisen zu dürfen.

Chicco meisterte die Wartezeit in  Malaga, sowie den Flug ohne Schwierigkeiten und war ein angenehmer Flugbegleiter. Am Flughafen in München wurde der kleine Mann bereits von seiner Pflegemama erwartet, lies sich einmal durchknuddeln und machte sich dann auf den Weg an den Starnberger See, um sein Zuhause auf Zeit zu beziehen.

Es war eine kurze Verweildauer in der Pflegestelle. Es hatte sich bereits eine sehr nette Dame aus München für Chicco gemeldet, die ihn unbedingt kennenlernen wollte. Bereits zwei Tage nach seiner Ankunft fand ein Treffen statt und .... es war Zuneigung auf den ersten Blick auf beiden Seiten. Nach Durchführung der Platzkontrolle und Erledigung der Formalitäten, konnte Chicco schon eine Woche nach seiner Ankunft in sein neues Zuhause ziehen. Die Bilder und Nachrichten, die uns erreichen zeigen ganz deutlich wie glücklich Zwei- und Vierbeiner sind. Wir freuen uns sehr und wünschen alles Liebe und Gute für das gemeinsame Leben!

Herzlichen Dank an Merry und das Team von Abyda, an die Flugpatin, die Chicco auf seinem Weg begleitet hat und an die Pflegestelle, die es wieder einmal möglich machte, dass ein Schützling von hier aus ein Zuhause finden konnte.

Mitglieder

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden