Sachspenden für den Gnadenhof Olivers in Ungarn

Am ersten Weihnachtsfeiertag machte sich unser Teammitglied Tanja auf den Weg nach Ungarn, um ihre Familie zu besuchen. Wir nützten natürlich gleich diese Möglichkeit des Transports und jeden freien Raum in ihrem Auto, um ihr die gesammelten Sachspenden für Marlou und ihre Schützlinge mitzugeben. So verließ ein vollgepacktes Auto Bayern. Bettchen, Decken, Kissen, Fressnäpfe, Mäntel, Halsbänder, Leinen und Geschirre und jede Menge Futter und Leckerlies waren an Bord.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Spendern und stellvertretend seien hier erwähnt:
Gabi Huber, Familie Bauer und Dr. med. vet. Stefanie Ruhl.

Danke auch an Tanja und ihre Eltern für den Transport und die Lagerung der Spenden.

Mitglieder

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden