Tinkerbell OP

Tinkerbell litt seit einiger Zeit an einer schnell fortscheitenden Trübung beider Augenlinsen. Sie war nahezu blind und deshalb stark orientierungslos. Deshalb  wurde sie auf einem Auge operiert. Die Katarakt wurde entfernt und eine künstliche Linse eingesetzt. Der Eingriff war erfolgreich. Schon nach einigen Tagen konnte sie sich sehr viel besser orientieren.

Mitglieder

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden