HERCULES im neuen Zuhause

21.10.2012:

Hallo Nadine,
Hat leider etwas länger gedauert bis wir uns melden konnten da uns Hercules ganz schön auf Trapp hält.
So langsam ist er aber auch für ausgiebige Schmuseeinheiten zu haben, besonders  wenn er vorher genug Spökes gehabt hat. Am liebsten übrigens mit seinem selbst ausgewählten Tiger in den er sich im Zooladen auf anhieb verliebt hat. Da dieser je nach Pfote quitscht, raschelt, bimmelt oder surrt wird diese Liebe wohl auch noch eine Weile anhalten. Hier ist also soweit alles prima angelaufen auch wenn unser kleiner am Anfang nicht so begeistert war wenn er bei Kälte und/oder Nässe raus mußte. Der Giardien und Kokzidien Test ist auch negativ ausgefallen, somit ist Hercules soweit bumperlgesund! Im Park hat er auch schon jede Menge Freunde gefunden und wird täglich wegen seiner fantastischen Ohren bestaunt. Vielleicht ist es ja möglich die Photos an seine spanische Familie weiterzuleiten oder wir können es auch gerne selbst machen wenn du uns die E-Mail Adresse gibst. 

Viele liebe Grüße aus Hamburg Katharina, Hercules und Philipp

Hércules ist da!!!

Mitglieder

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden