SUSI im neuen Zuhause

Mai 2014

Hallo Sandra,

wir wollten uns mal wieder melden und dir sagen, wie es mit uns und der kleinen Fellnase so läuft!

Bei uns ist soweit alles gut, die süß Mau (nicht mehr Susi ^^) hat schon jede Ecke der Wohnung erobert und die kuscheligsten Plätze in Beschlag genommen. An manchen Tagen ist sie sehr sehr schmusig und kommt sogar in unser Bett gehüpft und legt sich am Fußende hin und döst und an machen Tagen hat sie auf Streicheleinheiten gar keine Lust. Neulich hatte ich ziemlich heftige Migräne und lag eigentlich nur den ganzen Tag auf der Couch, da kam sie irgendwann zu mir und hat sich auf meinen Bauch gelegt und geschlafen. Da habe ich ja nicht schlecht gestaunt :-)

Z.Z. sitzt sie total gerne auf dem Fensterbrett und schaut den Vögeln beim Fliegen zu (wie fernsehen, da zuckt ab und zu schon die Pfote). Spielzeuge sind immernoch extrem uninteressant, aber Schnüre und der Lasperpointer stehen hoch im Kurs. Und meine Yoga-Matte ist viiiieeel besser zum Kratzen geeignet als der Kratzbaum, aber damit kann ich gut leben!

Und sie isst jetzt Nassfutter! Mäkelig ist sie schon und eigentlich geht auch nur eine Sorte, aber wir sind wirklich froh, dass sie nicht mehr nur Trockenfutter frisst (auch wenn Sie schon noch hauptsächlich das zu sich nimmt).

 

Wir sind auf jeden Fall sehr froh, dass wir unsere Mau haben!

Ganz liebe Grüße,

Peggy

April 2014

Mitglieder

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden