Roy

Vermittelt
Name: Roy
Rasse: Havaneser Mix
Geschlecht: Rüde, kastriert
Geboren: 04.11.2012
Schulterhöhe: ca. 28cm
Gewicht: ca. 6 kg
Wesen: Freundlich, aufgeschlossen, verträglich / verträglich mit Artgenossen
Tierärztliches: geimpft, gechipt, EU-Heimtierausweis
  ein Reiseprofil wurde bereits erstellt
  ein Test auf die sog. "Mittelmeerkrankheiten"
Herkunft / Unterbringung: Abgabetier / Pflegestelle (bei München)

Roy, auf der Suche nach einem neuen Wirkungskreis

Ihr(e) Ansprechpartner(in)

Michaela Richter
Kontakt via E-Mail
Tel.: 089 / 125 919 02

(Anrufe bitte nur bis 19 Uhr)

 Update 19.12.

Roy ist angekommen. Ein kleiner Gute-Laune-Hund, der verschmust, verspielt und einfach nur gut drauf ist. Er geht perfekt an der Leine und auch Autofahren bereitet ihm keinerlei Schwierigkeiten. Roy und seine Mutter Sonja hängen momentan noch sehr aneinander und wir möchten versuchen für beide Hunde zusammen ein Zuhause zu finden. Nun sollen sie erstmal richtig ankommen und dann werden wir wieder berichten. Ein Reiseprofil wurde bereits erstellt und ist, zum Glück, negativ ausgefallen.

 

Roy ist ein kleiner Bologneser Rüde, der zusammen mit seiner Mutter Sonja bisher ein Zuhause in Ungarn hatte. Nun ist die Familie der beiden Hunde überdrüssig geworden und sie haben, zum Glück, Unterschupf bei Viki auf dem Tierschutzhof gefunden. Da die Nächte in Ungarn nun auch sehr kalt sind und auch die Sonne tagsüber nicht wirklich wärmt, hoffen wir ganz schnell ein Zuhause für Roy zu finden, damit er bald die Reise zu seiner neuen Familie antreten kann. Mit ca. 4 Jahren ist Roy im besten Hundealter. Lange, ausgedehnte und abwechslungsreiche Spaziergänge gefallen ihm bestimmt. Ebenso wäre es schön, wenn er, zusammen mit seinen neuen Menschen, eventuell die Hundeschule besuchen könnte. Dort würde Roy alles Wichtige erfahren, was zum entspannten Zusammenleben Mensch-Hund beiträgt und auch die Bindung zwischen ihm und seinem neuen Besitzer wird gefestigt. Ob Roy bereits gut an der Leine laufen kann, schon etwas alleine daheim bleibt, ein guter Beifahrer im Auto ist oder schon weiß was Stubenreinheit bedeutet, dies alles können wir nicht mit Gewissheit sagen. Aber Alles ist mit Geduld und Zuneigung erlernbar. Da Roy ja bereits in einer Familie gelebt hat, haben wir erfahren, dass er sehr freundlich, menschenbezogen und aufgeschlossen ist. Da Roy keinerlei Probleme mit Artgenossen hat, darf durchaus bereits ein netter Vierbeiner in seinem Zuhause auf ihn warten. Ob er mit Samtpfoten verträglich ist, entzieht sich, zum jetzigen Zeitpunkt, unserer Kenntnis. Wenn Sie sich in den kleinen Wuschel bereits verguckt haben, würden wir uns über eine Kontaktaufnahme mit seiner Vermittlerin freuen. Bei seiner Ankunft in München ist Roy geimpft, gechipt und kastriert und hat seinen blauen EU-Pass im Gepäck.

< Zurück

Mitglieder

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden