Abuela - verstorben am 13.09.2010

Nichts ist mehr so wie es war

Mein Leben ist nicht mehr so wie es war,
seit ich Dir zuletzt in Deine wundervollen Augen sah.

Viel zu früh – so scheint es mir - musstest Du mich verlassen,
ich kann es bis heute noch immer nicht fassen.

Wie lange ist es schon her, als ich zuletzt Deinen Namen rief,
doch der Schmerz ist unendlich, der Kummer sitzt tief.

Du hast mein Herz mit Sonne und Wärme erfüllt,
hast mit mir Freude und Kummer gefühlt.

Und wirst Du mir doch für immer und ewig fehlen,
die Erinnerung kann mir nichts und niemand mehr nehmen.

Deine Seele war voll Vertrauen und unendlicher Liebe,
nun ist davon nur die Erinnerung geblieben.

Und werde ich eines Tages auf meine letzte Reise gehen,
dann hoffe ich Dich endlich wiederzusehen.

Es ist ein Stück Himmel, dass es Dich gibt,
so wie Du hat mich wohl kaum jemand geliebt.

Ich danke Dir für die schöne Zeit hier auf Erden,
und denke daran, dass wir uns eines Tages wiedersehen werden.

Für Abuela- eine kleine tapfere Hündin, die blind, taub und steinalt die Schrecken der Tötungsstation überlebte und das große Glück hatte das Herz von wunderbaren Menschen zu erobern. Leider blieben der alten Dame nur wenige Wochen um, vielleicht zum ersten Mal in ihrem Leben, zu erfahren was es bedeutet geliebt, umsorgt und verwöhnt zu werden. Unser großer Dank gilt Familie Bauer, die Abuela mit all ihren kleinen Marotten annahm, die keinen Weg scheuten wenn es der kleinen Seniorin schlecht ging um ihr die notwendige medizinische Versorgung zu kommen zu lassen und so manche Nacht mit Abuela durchwachten, wenn sie von Unruhe und Ängsten geplagt wurde. Danke, dass Sie einem so alten, kranken Vierbeiner ein letztes Zuhause gegeben haben.

Das Team der Pfotenrettung grenzenlos
Abuela geb. 1995    gest. 13. September 2010

Mitglieder

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden