Mara - verstorben im Dezember 2013

Jede Träne, die Du weinst
ist eine kleine Masche.
Die Maschen die Du so vereinst,
sind einer Decke Laschen.
Lass all den Tränen unentwegt,
immer freien Lauf.
Weine wie´s Dein Herz bewegt
und halte es nicht auf.
Nur so entsteht dann mit der Zeit,
eine Decke voll Liebe und Wärme.
Sie umhüllt dann wie ein Kleid,
Dein Sternchen in der Ferne.

Liebe Mara, du hast ein grosses Loch in unseren Herzen hinterlassen. Du warst eine ganz besondere Samtpfote - eine die ganz genau wusste was sie wollte... Lebe wohl liebe Mara!

Alles Gute für die andere Seite der Regenbogenbrücke!

Mitglieder

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden