Sushi - verstorben am 15.10.2013

Im Katzenhimmel gibt es
dicke und dünne Katzen,
große und kleine Tatzen,
weiße und schwarze Pfoten,
die Bunten und die Roten.

Im Katzenhimmel gibt es
Käse, Milch und Butter,
Krabbensalatfutter,
Kartoffeln, Mais und Fisch,
Brekkiessardinenquiche.

Im Katzenhimmel gibt es
für jeden eine Fellmaus,
Spielzeug in Saus und Braus,
Kratzbäume Meter hoch,
fliegende Käfer noch und noch.

Im Katzenhimmel gibt es
Kuscheldecken und Kissen,
duftende Rosen und Narzissen,
Federbetten und Decken,
tausend Plätze zum Verstecken.

Jede Samtpfotebekommt ein Plätzchen
in diesem Paradies für Kätzchen.
© Kirsten Schulitz

Lieber Sushi,

gekommen bist Du am 03. Juli 2013 und gegangen bist Du am 15. Oktober 2013. Du bist nicht mal 1 Jahr alt geworden. Viel zu kurz war die Zeit die Du bei uns warst. Gerettet von unserer lieben Tierärztin, Frau Stefanie Ruhl, die sich Deiner liebevoll angenommen hat, Dich operiert hat nachdem ein Auge unheilbar krank war, und sich darum gekümmert hat, dass Du zu uns in Pflege kommen konntest. Und nicht zuletzt ist sie Deine Namensgeberin gewesen!

Die ganzen Monate die Du bei uns warst hat sie sich immer um Dich gekümmert, geschaut wie es Dir geht und sich mit uns zusammen darüber gefreut, wie schnell Du gewachsen bist und sich von uns berichten lassen, was Du gerade wieder für Unfug angestellt hattest. Und davon gab es eine Menge :-) Aber wir haben es immer mit Humor genommen und uns daran gefreut, wie gut es Dir ging und das Du Deinen schlechten Start ins Leben so gut gemeistert hattest. Nachdem Dir die anderen Katzen in der Pflegestelle zu langweilig waren und Du viel lieber einen Katzenkumpel in Deinem Alter haben wolltest, kam Katerkind Zoe in Dein Leben. Und daraus hat sich die ganz große Freundschaft entwickelt!
Doch leider kommt es oft anders als man denkt .....

In den ganzen Monaten die Du bei uns warst haben wir nicht verstanden, wieso es keine Menschen gab, die Dich adoptieren wollten. Nachdem Du jetzt so überraschend Deine Reise über die Regenbogenbrücke angetreten hast ist uns klar, wieso. Du solltest die Zeit bei uns bleiben und Deiner gewohnten Umgebung und mit Deinen vierbeinigen Freunden die letzte Zeit verbringen ...

Geliebter Sushi, wir alle hier vermissen Dich schmerzlich und es haben Dich viele Wünsche und Gedanken bei Deiner letzten Reise begleitet! Wir werden Dich immer in unseren Herzen bewahren und sind glücklich, dass wir Dich auf Deinem Lebensweg begleiten durften!

Mitglieder

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden