Tagebuch 01.08.2010

Mittlerweile hat Jacobo den ersten Tierarzttermin gut überstanden. Seinem Minimalgewicht von knapp 1,8 kg werden wir nun mit diversen Leckereien zu Leibe rücken. Zur weiteren Unterstützung seines Immunsystems gab es diverse homöopathische Präparate und eine Menge Streicheleinheiten von der Tierärztin.

Bedenken bereiten uns einige Wunden im Kopf- und Nackenbereich, die er sich immer wieder aufkratzt. Nähere Untersuchungen gaben jedoch keinen Befund auf evtl. "Mitbewohner" o. ä. Lästlinge. Mit Alternativmedizin hoffen wir auf Besserung.

Mitglieder

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden