Tagebuch 23.10.2010

Jacobos Fortschritte stagnieren leider momentan... Er zeigt uns, dass er sich immer noch nicht richtig wohl fühlt und ihn etwas beschäftigt, was ihm Unbehagen bereitet.

Tagsüber schläft er die meiste Zeit und nachts ist er unruhig. Dann sucht er Zuwendung, die er aber nicht wirklich genießen kann. Manchmal dauert es recht lange, bis er wieder ruhiger wird und Schlaf findet.

Daher haben wir keine andere Möglichkeit, als in einem für ihn vertretbaren Rahmen weitere tierärztliche Untersuchungen durchführen zu lassen. Seine Misshandlungen haben offensichtlich viel mehr Spuren hinterlassen, als bisher bekannt war...

Mitglieder

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden